Volltextsuche

Newsletter

Login

Sie sind nicht angemeldet.

Benutzer: 

Passwort: 

Zugangsdaten vergessen?

Registrieren / neu eintragen

ARCHIV npo-manager.de

Gesucht wurde Management

Es wurden mehr als 50 Meldungen zu diesem Thema gefunden. Bitte schränken Sie Ihre Suche gegebenenfalls ein um das gewünschte Ergebnis zu finden.

Hier die gewünschte Meldung:

Marita Haibach erhält als erste Fundraiserin das Bundesverdienstkreuz

Das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland wird am Mittwoch, den 29. April 2009 vom Hessischen Staatsminister Jürgen Banzer an Frau Dr. Marita Haibach in der Dienstvilla des Hessischen Ministerpräsidenten in Wiesbaden überreicht.

Die aktuellen Meldungen kostenlos per E-Mail-Newsletter. Jetzt eintragen und weitere Vorteile nutzen.

Die 56-jährige, die sich in einem außerordentlichen Maße für die Entwicklung des bürgerschaftlichen Engagements, der Philanthropie und des Fundraisings in Deutschland engagiert hat, ist die erste Fundraiserin, die diese hohe Auszeichnung erhält.

Marita Haibach war maßgeblich am Aufbau des Deutschen Fundraising Verbands (stellvertretende Vorsitzende 1996-2002) und der European Fundraising Association (Vizepräsidentin 2002-2004, Präsidentin 2004-2008) beteiligt.

Matthias Buntrock, Vorsitzender des Deutschen Fundraising Verbands: „ Ich freue mich sehr, dass Dr. Marita Haibach diese hohe Auszeichnung erhält. Durch ihr Wirken hat Frau Dr. Haibach die Entwicklung des Fundraising in Deutschland entscheidend mitgeprägt. Insbesondere durch ihre Bücher, die zu Recht als Standardwerke zu bezeichnen sind, hat sie vielen Fundraiserinnen und Fundraisern den Einstieg in den Beruf erleichtert.“

Seit 1991 ist Frau Dr. Haibach als unabhängige Beraterin für Fundraising- und Nonprofit-Management tätig. Der Schwerpunkt ihrer Beratungstätigkeit liegt im Bereich Hochschule und Wissenschaft. Seit 2004 ist sie stellvertretende Vorsitzende der Stiftung Citoyen. Sie gehört zu den Mitinitiator/innen der Fundraising Akademie, der Stiftung Filia und des PECUNIA Erbinnen-Netzwerkes. Zum Thema Philanthropie und Fundraising veröffentlichte Dr. Marita Haibach neben mehreren Büchern ebenfalls zahlreiche Aufsätze in Sammelwerken und Zeitschriften. Marita Haibach ist außerdem Inhaberin einer Musikagentur und managt die kubanische Musikgruppe Cohimbre

28.04.2009

Druckoptimiert

© V & M Service GmbH 2017 | Impressum | Datenschutzerkärung | VM-CMS