Volltextsuche

Newsletter

Login

Sie sind nicht angemeldet.

Benutzer: 

Passwort: 

Zugangsdaten vergessen?

Registrieren / neu eintragen

ARCHIV npo-manager.de

Gesucht wurde Management

Es wurden mehr als 50 Meldungen zu diesem Thema gefunden. Bitte schränken Sie Ihre Suche gegebenenfalls ein um das gewünschte Ergebnis zu finden.

Hier die gewünschte Meldung:

Neue Geschäftsführung beim Deutschen Fundraising Verband

Am 1. Juni tritt der 41-jährige Peter Leetz sein Amt als Geschäftsführer in Frankfurt an. Der gebürtige Berliner studierte in Berlin, Groningen und Moskau Betriebswirtschaftslehre.

In den letzten acht Jahren war er in leitender Funktion Ansprechpartner für Fundraising und Mitgliedermarketing für Entscheidungsträger aus Stiftungen, Unternehmen und NGO’s. Zuletzt verantwortete er das Fundraising von Amnesty International in Berlin.

Die aktuellen Meldungen kostenlos per E-Mail-Newsletter. Jetzt eintragen und weitere Vorteile nutzen.

Peter Leetz sieht seine Aufgabe in der Schnittstelle von Fundraising, Mitgliederent-wicklung und Lobbyarbeit: „Eine besondere Herausforderung in der neuen Tätigkeit wird es für mich sein, dem Deutschen Fundraising Verband mehr Gewicht in der Öffentlichkeit zu geben und das Berufsbild Fundraiser weiter zu entwickeln“, bringt Leetz seine zukünftige Aufgabe auf den Punkt. Dazu gehört es auch, das Leitbild und das Strukturkonzept mit dem Vorstand umzusetzen. Aber auch in verschiedenen bundesweiten Gremien und auf europäischer Ebene wird er sich verstärkt einbringen und den Erfahrungsaustausch mit den Kolleginnen und Kollegen suchen.

Neben der Stärkung der finanziellen Basis des DFRV möchte Leetz den Verband zu einer Kompetenz- und Qualitätsinstanz in Sachen Fundraising in Deutschland voran treiben. Denn: „So wird es uns gelingen, dass sich noch viel mehr Fundraiserinnen und Fundraiser dem Verband anschließen, um unsere Arbeit zu unterstützen“, so Leetz

29.05.2009

Druckoptimiert

© V & M Service GmbH 2017 | Impressum | Datenschutzerkärung | VM-CMS