Volltextsuche

Newsletter

Login

Sie sind nicht angemeldet.

Benutzer: 

Passwort: 

Zugangsdaten vergessen?

Registrieren / neu eintragen

ARCHIV npo-manager.de

Gesucht wurde Management

Es wurden mehr als 50 Meldungen zu diesem Thema gefunden. Bitte schränken Sie Ihre Suche gegebenenfalls ein um das gewünschte Ergebnis zu finden.

Hier die gewünschte Meldung:

Stiftung Menschen für Menschen - Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe

Neuer Stiftungsratsvorsitzender: Christian Ude.

Zum neuen Vorsitzenden des ehrenamtlichen Stiftungsrates von Menschen für Menschen - Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe wurde Christian Ude (69), Münchner Altoberbürgermeister, gewählt. Ude tritt damit die Nachfolge von Dr. Reinhard Hinne (79) an, der seit 2011 den Stiftungsrat leitete und zum Erreichen der Altersgrenze aus dem Gremium ausschied. Hinne war zuvor von 1995 bis 2011 Mitglied des ehrenamtlichen Vorstands der Hilfsorganisation und darüber hinaus Mitglied in den Gremien von Menschen für Menschen in Österreich und in der Schweiz. Christian Ude gehört dem Stiftungsrat bereits seit 2014 an, zuvor gehörte er seit 2007 dem Kuratorium von Menschen für Menschen an.

Die aktuellen Meldungen kostenlos per E-Mail-Newsletter. Jetzt eintragen und weitere Vorteile nutzen.

Ebenfalls neu in den Stiftungsrat wurde Dr. Hans Peter Lankes (54) gewählt. Dr. Lankes ist Managing Director des Bereichs Unternehmensstrategie der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (London). Darüber hinaus ist er und Mitglied des Exekutiv-Komitees und amtierender Chefökonom der Bank.
Aus persönlichen Gründen ist Rechtsanwalt Harald Spiegel (München) aus dem Gremium ausgeschieden. Er gehörte seit 2011 dem Stiftungsrat an.
„Ich freue mich sehr über die neue Aufgabe. In Zeiten der Massenflucht aus Nordafrika und der anhaltenden Dürreperiode in Äthiopien ist die Initiative von Karlheinz Böhm, bei der Schaffung menschlicher Lebensbedingungen zu helfen, aktueller denn je,“ erklärt Christian Ude zu seiner Wahl. „Besonders möchte ich mich bei Dr. Reinhard Hinne und bei Harald Spiegel für ihren unermüdlichen Einsatz in den vergangenen Jahren bedanken. Sie haben die Stiftung erfolgreich vertreten“.
Zum ehrenamtlichen Stiftungsrat von Menschen für Menschen gehören nun Heide Dorfmüller (Düsseldorf), Joachim Gröger (Hannover), Dr. Peter Hanser-Strecker (Wiesbaden), Dietmar Krieger (Offenburg), Dr. Hans Peter Lankes (London) und Christian Ude (München) an. Der Stiftungsrat wacht darüber, dass die Stiftung dem Willen des Gründers entsprechend handelt, und berät den Vorstand in allen grundsätzlichen Angelegenheiten.

03.03.2016

Druckoptimiert

© V & M Service GmbH 2017 | Impressum | Datenschutzerkärung | VM-CMS